Auch in diesem Jahr beteiligt sich Heilbronn an der Veranstaltungsreihe der Kulturregion HeilbronnerLand. Diese steht 2017 unter dem Titel "Mythen, Geschichten, Erzählungen - Brunnen im urbanen Raum".

Die Details zu den Heilbronner Veranstaltungen finden Sie hier!

Link Kulturregion HeilbronnerLand


Herausgegeben von Christhard Schrenk.

Stadtarchiv Heilbronn 2016 | 16,90 Euro   Bestellen


Herausgegeben von Christhard Schrenk und Peter Wanner

Stadtarchiv Heilbronn 2016
Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Heilbronn 22
Jahrbuch für schwäbisch-fränkische Geschichte 38
536 S. mit 149 Abbildungen und Karten
ISBN 978-3-940646-21-7

Preis: 22 EUR


Zehn Fragen an zehn Tagen – Einsichten, Erkenntnisse, Aktualität
Stadtarchiv Heilbronn 2016 | 19 Euro


Am 27. Juni 2017 verlegt der Kölner Künstler Gunter Demnig weitere Stolpersteine für Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung in Heilbronn. Schüler und Schülerinnen Heilbronner Schulen und engagierte Bürgerinnen haben im Vorfeld mit Unterstützung des Stadtarchivs die Schicksale dieser Menschen recherchiert.

Informationen zum Projekt und zu den Lebensläufen der Menschen, an die die Stolpersteine erinnern: www.stolpersteine-heilbronn.de


Joachim Schlör: „Liesel, it’s time for you to leave.“
Von Heilbronn nach London.
Die Flucht der Familie Rosenthal vor der nationalsozialistischen Verfolgung.

Stadtarchiv Heilbronn 2016 | 25 EUR   Bestellen


Hermann Eisenmenger. Fotografien. Heilbronner Zeitbilder 1947–2000. Mit Beiträgen von Miriam Eberlein, Tilmann Distelbarth, Uwe Jacobi und Mathäus Jehle

Stadtarchiv Heilbronn 2015 | 15,00 EUR    Bestellen


"Mein-Heilbronn.org" ist ein 'Heimatbuch' im Internet, das Schülerinnen und Schüler der Klassen 3-6 (Alter ca. 9-12 Jahre) multimedial dabei unterstützt, Heilbronn mit seinen Stadtteilen zu entdecken und kennenzulernen.

 
Seite drucken