Bildungsplanbezüge

Realschule

Themenbereich 6: Wesensmerkmale von Revolutionen

Die Industrielle Revolution und ihre Folgen

Die Schüler können ...

  • wesentliche Erfindungen in Bezug auf die bisherigen Arbeitsformen nennen und einordnen (Klasse 8)
  • begründen, dass die Industrielle Revolution und die Französische Revolution von großer Bedeutung für die moderne Welt sind (Klasse 8)
  • weitere vorwiegend technologische Innovationen der Folgezeit bis in die Gegenwart benennen und beschreiben, dass diese einen fortlaufenden Entwicklungsprozess der Berufs- und Arbeitswelt bewirken (Klasse 10)

Gymnasium Klasse 8

2. Entwicklung des neuzeitlichen Europa

Die Schüler können den Verlauf und die Auswirkungen der Industrialisierung auf Deutschland beschreiben.

Daten und Begriffe:
Um 1780 beziehungsweise 1830 Beginn der Industriellen Revolution in England und Deutschland - 1835 erste Eisenbahn in Deutschland; Industrielle Revolution - Schlüsselerfindungen - Schrittmacherindustrien - Fabrikordnungen - Soziale Frage.

Hinweise
Diese relativ abstrakten und anspruchsvollen Ziele lassen sich durch die Erarbeitung konkreter lokalgeschichtlicher Beispiele und Entwicklungen erreichen. Folgende Fragen können dabei vor Ort beantwortet werden:

  • Welche Firmen aus welchen Branchen entstanden in Heilbronn?
  • Wo siedelten sich die Firmen an?
  • Welche Vorteile und welche Probleme brachte dies mit sich?
  • Wie wurden diese Probleme gelöst / nicht gelöst?
  • Welche Veränderungen ergaben sich bis heute?
 
Seite drucken