Bildungsplanbezüge

Im Bildungsplan 2016 ist das Thema "Arbeiteralltag" speziell ausgewiesen und zwar für die Sekundarstufe I (Klasse 8) unter 3.2.5 "Der industrialisierte Nationalstaat – Durchbruch der Moderne".
Dort ist als Ziel festgelegt: „Schülerinnen und Schüler können den Arbeiteralltag charakterisieren sowie die Ansätze der Arbeiterbewegung (und des Staates) zur Lösung der sozialen Frage erläutern und bewerten (vergleichen)"; in Klammern jeweils die Angaben für das erweiterte Niveau bzw. für das Gymnasium.

In der Kursstufe des Gymnasiums findet sich das Thema in den Einheiten: Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft seit dem 18. Jahrhundert (Soziale Frage, Sozialismus). Kursstufe (zweistündig).

Siehe auch Bildungsplan 2004, S. 227

 

 

 
Seite drucken