Der Nordberg

Der Wartberg, der Hausberg der Heilbronner, hieß im hohen Mittelalter aufgrund seiner Lage im Norden der Stadt Nordberg.

Erst als ein Turm auf dem Berg erbaut wurde, der als "Wart" bezeichnet wurde, setzte der Namenswechsel ein – erstmals erwähnt wird die "Wart" schon im Jahr 1400, aber erst 200 Jahre später ist dann vom Wartberg die Rede. Als Flurname hat sich Nordberg bis heute erhalten.

 
Seite drucken