Neckargartacher Auto

Das erste Heilbronner Automobil kam aus Neckargartach – das damals gar nicht zu Heilbronn gehörte. Schmiedemeister Göhring und Mechaniker Franz Steinrück bauten es zwischen 1893 und 1900 nach dem Vorbild der Daimlerschen Motorkutschen, mit einem 8-PS-Motor und einer Spitzengeschwindigkeit von 40 Stundenkilometern. Angetrieben wurde das Gefährt von einem 2-Zylinder-Motor.

 
Seite drucken