Käthchenhaus

Das „Steinhaus“ am Marktplatz, das wohl bis ins 14. Jahrhundert zurückgeht, war das einzige Bürgerhaus aus Stein.

Das stattliche und mit einem Renaissance-Erker aus dem Jahr 1534 geschmückte Haus erhielt seinen Namen nach dem Erfolg des Kleistschen Ritterschauspiels um die erfundene Figur des „Käthchens von Heilbronn“.

 
Seite drucken