Frühe Farbaufnahmen

Heilbronn in frühen Farbfotografien. Ein Rundgang durch die Stadt in den späten 1930er Jahren

Herausgegeben von Christhard Schrenk
Stadtarchiv Heilbronn 2008
158 Seiten, 140 Farb-Abbildungen, 22 Schwarz-Weiß-Abbildungen, 2 Stadtpläne
Kleine Schriftenreihe des Archivs der Stadt Heilbronn 55
ISBN 978-3-940646-02-6

Preis: 16, 80 Euro

Bestellen

Mit diesem Bildband werden erstmals Farbfotografien veröffentlicht, die das Heilbronner Stadtbild vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg dokumentieren. Die Vorlagen stammen aus den Beständen des Stadtarchivs sowie aus Privatbesitz. Nach aufwendigen Restaurierungs- und Bearbeitungsmaßnahmen liegen die attraktivsten Aufnahmen nun in Buchform vor.

Die Motive sind in Form eines Rundgangs angeordnet, der die Betrachter mitnimmt auf einen Spaziergang von den Außenbezirken ins Stadtzentrum. Die Bandbreite der Fotos reicht von Detailaufnahmen über die Ansichten einzelner Gebäude und Straßenzüge bis hin zu Überblicken über die Stadt. Insbesondere letztere vermitteln anschaulich einen Eindruck von der lebensfrohen Farbigkeit Heilbronns in den 1930er Jahren.

Der umfangreiche Bildteil wird durch einen Auszug aus einem zeitgenössischen Reiseführer ergänzt. Ein kurzer Text zur politischen Lage im Jahr 1933 und zwei Stadtpläne, in die der jeweilige Standort der Betrachter eingezeichnet ist, komplettieren den Band.
Einige beklemmende Ansichten, die die zerstörte Stadt in den Jahren 1944/45 zeigen, bilden den Ausklang.

 
Seite drucken