Arbeitskreis Heimat und Kultur Neckargartach e.V.

Im Jahr 1995 hat das Schul-, Kultur- und Sportamt der Stadt Heilbronn, mit Unterstützung des Stadtarchivs Heilbronn, dem Ortskartell Neckargartach und der VHS-Zweigstelle Neckargartach, in Heilbronn-Neckargartach eine "Kulturwerkstatt" und einen "Interessenkreis Heimatgeschichte" initiiert.

Ziel war es, vor Ort bürgerschaftlich getragene Gruppierungen zu schaffen, die ehrenamtlich Stadtteilkulturangebote planen und durchführen. Im April 1997 wurde als erster Event mit großem Erfolg die 1. Neckargartacher Kulturtage (Stadtteilkulturwochen) veranstaltet.

1998 schlossen sich die beiden Gruppierungen zum "Arbeitskreis Heimat und Kultur Neckargartach" (AK HKN) zusammen. Im Jahr 2000 erfolgte die gemeinnützige Vereinsgründung.

Tätigkeitsfeld:

Zweck des Vereins ist Sammlung, Auswertung, Dokumentation, Archivierung und Präsentation von vergangenen und aktuellen heimatgeschichtlichen Ereignissen des Stadtteils in Schrift und Bild sowie die Koordination, Durchführung und Förderung von Musik- und Theaterveranstaltungen sowie Kunstausstellungen mit örtlichen oder regionalen Künstlern.

Der Verein hat über 200 Mitglieder und wirkt überaus initiativenreich und erfolgreich. Er füllt die kulturellen und heimatgeschichtlichen Nischen aus, die andere örtliche Vereine nicht in ihren Jahresprogrammen haben. So gehören Klassik-, Mundart-, Jazz-, Mittelalter- und Irish-Folk-Konzerte, Diavorträge und Künstlerausstellungen sowie auf die Heimatgeschichte bezogene Präsentationen, Vorträge und Broschüren und Bücher zu seinem Programm.

Seit 2005 hat der Verein eine eigene Theatergruppe, die "Linsabühne".

2012 erwarb der Verein mit Unterstützung der Stadt Heilbronn sowie zahlreicher Sponsoren von der Evangelischen Kirchengemeinde Neckargartach das ehemalige Gemeindehaus (Biberacher Straße 16). Das markante, Ortsbild prägende Gebäude ist mittlerweile Heimat für viele Vereine und Organistionen geworden und fester Bestandteil im Neckargartacher Kulturleben.

Unser Motto: Die Vergangenheit bewahren, das Jetzt leben und die Zukunft gestalten!

Ansprechpartner:

Uwe Mettendorf
Haigernstraße 11
74078 Heilbronn
Tel: 07131/280770
Fax: 07131/203009
E-Mail: info@akhkn.de
Internet: http://www.akhkn.de

Treffen / Veranstaltungen:

siehe Internet oder Tagespresse

Veröffentlichungen:

  • Neckargartach und seine Gewässer
  • Neckargartacher Brücken (vergriffen)
  • Der Stolz der Neckargartach – Die Straßenbahn (vergriffen)
  • Neckargartach im Wandel der Zeit, Teil 1
  • Neckargartach in alten Postkarten 1897-1945
  • Neckargartach im Wandel der Zeit, Teil 2

Zu beziehen über Buchhandel oder info@akhkn.de

 
Seite drucken