Foto- und Mediensammlung

Beständegruppe F

Für diese Sammlung werden systematisch Bilder des Zeitgeschehens angefertigt, das Stadtbild dokumentiert und alte Aufnahmen erworben.

Das Material wird verzeichnet, zugänglich gemacht, falls notwendig restauriert und nach neuesten konservatorischen Erkenntnissen gelagert. Die Bestände der Fotosammlung dienen z.B. zur Illustration von Veröffentlichungen, für Ausstellungen und Vorträge sowie als Quellenmaterial bei Forschungsprojekten.

Die Fotosammlung gehört zur Medienstelle, die auch Tonträger und Filme in allen Formen sammelt und betreut.

Die Bestände der Medienstelle sind zum Teil durch die  Datenbank HEUSS  erschlossen.

 
Seite drucken