Veranstaltungen

Ferien-Führungen für Kinder

Vom Montag, 5. August bis Donnerstag, 8. August

Heilbronn hat viele Spielplätze – auch in der Innenstadt. Hier können Kinder herumtollen und die unterschiedlichen Spielgeräte ausprobieren. Manche der Spielgeräte haben eine besondere Bedeutung, denn sie stehen in Beziehung zum jeweiligen Platz, auf dem sie sich befinden. Zusammen mit Magdalene Haug spazieren wir an vier Vormittagen durch die Innenstadt und erkunden die verschiedenen Kinderspielplätze. Die Führung ist für Grundschulkinder geeignet, erwachsene Begleitpersonen sind ebenfalls willkommen. Start ist jeweils um 10 Uhr im Haus der Stadtgeschichte. Die Führung ist kostenfrei und ohne Anmeldung.

 

 

Stolpersteine in Heilbronn

Am 1. Juli 2019 hat Gunter Demnig zum 12. Mal Stolpersteine für Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung in Heilbronn verlegt. Es liegen nun insgesamt 178 Steine an 66 Stellen in der Stadt. Informationen zum Projekt und zu den Lebensläufen der Menschen, an die die Stolpersteine erinnern, finden sich auf der Webseite des Projekts: www.stolpersteine-heilbronn.de

Dort findet sich auch ein interaktiver Stadtplan, der eine Übersicht über dieses "Netz der Erinnerung" bietet.

 

 

Ab 3. Mai: Ausstellung auf der Galerie

Auf unserer Galerie zeigen wir ab dem 3. Mai eine neue kleine Wechselausstellung. Zu sehen sind einige alte Pflanzen- und Gartenbücher aus dem Bestand unseres Stadtarchivs. Dazu gehören das bedeutende Kräuterbuch von Leonhart Fuchs aus dem Jahr 1543 und das maßgebliche Werk von Christian Cai Lorenz Hirschfeld zur Theorie der Gartenkunst aus dem ausgehenden 18. Jahrhundert. Außerdem präsentieren wir Fotos, die von den Fotografinnen unseres Stadtarchivs aktuell in den Heilbronner Gärten und Grünanlagen aufgenommen worden sind.